Domino spielregeln

domino spielregeln

Wir erklären die Grundregeln von Domino. Es gibt jedoch diverse Domino Reglen, z.B. findest Du mehr. Hier finden sie die Domino Spielregeln, damit das Gesellschaftsspiel kein Ende nimmt. Einfach und übersichtlich für sie aufbereitet. Ende einer Runde. Eine Runde Domino endet, wenn das Spiel blockiert ist oder ein Spieler alle seine Steine angelegt hat. Die Spieler zählen dann die Punkte.

Domino spielregeln - Hill

Ungarisches Domino Blockdomino Gedächtnisdomino Kreuzdomino Bergen Many Buki Domino Blind Hughie Koreanisches Domino Canton Domino Draw Domino Überraschungsdomino Concentration Freeze out Highes Fives Latin American match Domino One arm Joe Pass Domino Französisches Domino Squeeze. Steine können auch dann gezogen werden wenn man passend anlegen kann. Daneben wurden viele Kartenspiele für das Spiel mit Dominosteinen adaptiert, so z. Und falls Sie hier eine Spielregel vermissen, die man unbedingt mal ausprobieren sollte, senden Sie uns diese doch per Mail an presse inkognito. Passt er zum angesagten Stein muss man ihn an den Spieler abgeben der angesagt hat. Hier rechts zählen wir 18 grün und 12 rot und nennen ihn deshalb Achtzehn-Zwölfer. Hat er keinen Doppelstein legt der Spieler links von ihm den ersten Stein. Wer nicht anlegen kann need verification einen Stein sofern der Talon nicht aufgebraucht ist und passt. Passt ein Stein zu mehreren anderen, muss man sich für ein Paar entscheiden. Die Dominosteine werden verdeckt aufgelegt, gemischt und an die Spieler verteilt. domino spielregeln

0 comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *