Gewinner champions league

gewinner champions league

Die frischgebackenen Champions League Gewinner von Real Madrid ließen sich nach ihrem souveränen Final Sieg gegen Juventus Turin. Mai Spanisches Finale in der Champions League. Real Madrid und der FC Valencia kämpfen um die europäische Krone. Real fertigt den Konkurrenten. Jahr, Sieger, Land. · Real Madrid, Spanien. · Real Madrid, Spanien. · FC Barcelona, Spanien. · Real Madrid, Spanien. · Bayern.

Video

FC Bayern München Champions League-Sieger 2001 gewinner champions league Quote 1 Real Madrid. Jeder Verein erhält je einen Gegner aus einem der drei anderen Töpfe. Navigationsmenü Meine Werkzeuge Nicht angemeldet Diskussionsseite Beiträge Benutzerkonto erstellen Anmelden. Nach der Titelverteidigung durch den AC Mailand im Jahrist dies erst Real Madrid nach siebenundzwanzig Jahren erneut gelungen. Am erfolgreichsten waren in diesen Jahren der FC BarcelonaReal Madrid und der AC Mailand mit jeweils drei Titeln. In den Play-offs erfolgen keine Solidaritätszahlungen, da die daran teilnehmenden Vereine die weiter oben erwähnten Play-off-Prämien erhalten. Fünf Mal der FC Bayern München und je ein Vegane für Borussia Dortmund und den Hamburger SV.

0 comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *